Im „War for Young Talents”: Recruiting Videos als emotionale Türöffner.

 

Ich will nach Ham­burg, da ist so viel los!”, „Ich wür­de gern in Nähe der Ber­ge leben. Dann kann ich direkt nach der Arbeit zum Wan­dern.”, „Na dort­hin, wo ich das Meis­te ver­die­ne!” Frü­her Wunsch­den­ken – heu­te Etap­pen­zie­le, die sich vie­le Stu­den­ten leis­ten kön­nen. Noch vor ihrem Abschluss wird ver­sucht, die Nach­wuchs­ta­len­te beim Cam­pus-Recrui­t­ing abzu­wer­ben – die Stu­den­ten müs­sen nur noch aus­wäh­len. Das Glei­che an Schu­len, Berufs­fach­schu­len und in Aus­bil­dungs­stät­ten.

 

digital native

 

Die richtige Ansprache als Schlüssel zur erfolgreichen Mitarbeiter-Gewinnung

Vie­le Unter­neh­men lei­den heu­te unter Fach­kräf­te­man­gel und suchen hän­de­rin­gend nach guten Mit­ar­bei­tern. Lei­der sind Job­bör­sen, Per­so­nal­be­ra­ter, Agen­tu­ren und Anzei­gen, sowie das gute alte Vit­amin B bei der jun­gen Talent­su­che nicht immer erfolgs­ver­spre­chend. War­um? Weil es die Genera­ti­on Z nicht dort abholt, wo sie zuhau­se ist. Wo das ist? Rich­tig: Auf Social Media.  Ins­ta, You­tube und Co. haben inzwi­schen alle Trümp­fe in der Hand. Wer beim Online-Recrui­t­ing mit­spie­len will, muss gute Kar­ten haben und stän­dig up to date sein. Eine gelun­ge­ne Social Media Kam­pa­gne kann da Wun­der wir­ken und immer mehr Unter­neh­men set­zen des­we­gen auch auf das The­ma Recrui­t­ing Video.

 

recruiting processdigital nomad

 

Schnel­le Schnit­te, jun­ge Spra­che und Musik, span­nen­de Effek­te und coo­le Ani­ma­tio­nen. Ver­spielt, frech und wit­zig – so erreicht man die jun­ge Ziel­grup­pe. Denn die ist mit Hol­ly­wood auf­ge­wach­sen, kennt die hoch­wer­ti­gen Film­pro­duk­tio­nen und ist aus­ge­spro­chen anspruchs­voll. Memes, das sind nach­ge­spiel­te Film­sze­nen, und Cross-over Sto­ries kom­men gut an, genau­so wie span­nen­des Sto­ry­tel­ling. Gute Geschich­ten unter­hal­ten, schaf­fen Iden­ti­fi­ka­ti­on und wecken tie­fe Emo­tio­nen. Wir wis­sen aus dem Neu­ro­mar­ke­ting, dass auch die ratio­na­len Kauf­ent­schei­dun­gen unter­be­wusst auf Emo­tio­nen basie­ren. Dafür muss man die Wün­sche, Wer­te und Bedürf­nis­se der jun­gen Genera­ti­on ver­ste­hen. Und sie dort abho­len, wo sie ist: Jun­ge Men­schen sind oft noch ori­en­tie­rungs­los, haben vie­le Fra­gen, wol­len sich wohl und sicher füh­len, suchen nach Zusam­men­halt. Doch auch Aben­teu­er ist wich­tig, Wei­ter­ent­wick­lung, und das „Team, das wie eine Fami­lie ist”. 

 

Attraktive Arbeitgeber nutzen Social Media für Ihr Online-Recruiting

Als Unter­neh­men geht es dar­um, sich authen­tisch, mutig und pro­gres­siv zu zei­gen und etwas zu ver­spre­chen, das auch gehal­ten wer­den kann: Bei uns bist du gut auf­ge­ho­ben. Wir ach­ten auf dei­ne Bedürf­nis­se. Bei uns kannst du dich ent­fal­ten. Wir wol­len Dich! Doch wol­len und haben genügt längst nicht mehr: Wer jun­ge Men­schen lang­fris­tig hal­ten will, muss attrak­tiv blei­ben. Oder ein­fa­cher gesagt: Wenn Unter­neh­men nicht mit der Zeit gehen, gehen die Mit­ar­bei­ter mit der Zeit. Bestän­dig­keit ist also ein Muss, das gilt nicht nur für die exter­ne, son­dern beson­ders auch für die inter­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on. Ver­an­stal­tun­gen, Jubi­lä­en, Events – egal ob es etwas zu fei­ern, oder Wich­ti­ges zu kom­mu­ni­zie­ren gibt: Oft ist Fin­ger­spit­zen­ge­fühl gefragt. Es gilt auch hier indi­vi­du­el­le For­ma­te zu ent­wi­ckeln, die auf einer lang­fris­ti­gen Stra­te­gie beru­hen.

 

modern workplacetech startup

 

Professionelle Leistungen von der Beratung bis zum finalen Video.

Die Basis unse­rer Leis­tung bei der Eigen­art Film­pro­duk­ti­on ist die Bera­tung. Wir schau­en von außen auf Ihr Unter­neh­men und ana­ly­sie­ren den Stand der Din­ge. Auf die­ser Grund­la­ge ent­wi­ckeln wir eine nach­hal­ti­ge Stra­te­gie, die von einer guten Geschich­te getra­gen wird und die sich breit in Social Media ein­set­zen lässt. Unser Anspruch dabei: Nicht nur das Sicht­ba­re, son­dern gera­de auch das Unsicht­ba­re zei­gen: Ihre Unter­neh­mens­wer­te, Ihre beson­de­ren Kom­pe­ten­zen und Ihre Ein­zig­ar­tig­keit. Damit Sie die zu Ihnen per­fekt pas­sen­den Mit­ar­bei­ter anzie­hen. Mit­ar­bei­ter, die sich mit Ihrem Unter­neh­men iden­ti­fi­zie­ren und die lang­fris­tig an ihrer Sei­te wach­sen wol­len.

Ein Bei­spiel wie ein gut gemach­tes Recrui­t­ing Video aus­se­hen kann, sehen Sie hier:

Vimeo

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden

Sie möch­ten selbst ein Recrui­t­ing Video pro­du­zie­ren las­sen? Spre­chen Sie uns an!